Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist ein umfassendes ganzheitliches Medizinsystem, das im Laufe der letzten 2500 Jahre in China entstanden ist und sich auf drei Säulen stützt:

 

  • Die Lehre von Yin und Yang
  • Die Lehre von den Fünf Elementen
  • Die Theorie von Qi und Blut

 

In der TCM stellt man sich die Gesundheit jedes Menschen mittels einem Gleichgewicht zwischen den gegensätzlichen Kräften Yin und Yang vor. Beginnt diese Balance zu kippen, führt dies zu einem Ungleichgewicht und Krankheit. Diese Disbalance kann sich in unterschiedlichsten Symptomen zeigen, je nachdem wie lange sie schon besteht.

 

Um einen Anwendungsplan nach Aspekten der TCM ausarbeiten zu können, habe ich für Sie einen Anamnesebogen erstellt, den ich gemeinsam mit Ihnen ausarbeite.

 

Ziel hierbei ist, Ihre Schwachpunkte ausfindig zu machen und mittels verschiedener Methoden diese wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

 

 


Methoden mit denen ich arbeite: